1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: 41 Verwarnungsgelder in etwas mehr als 60 Minuten

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: 41 Verwarnungsgelder in etwas mehr als 60 Minuten

Münster (ots)

41 Mal hat am Freitagnachmittag (8.7) ein Motorradpolizist am Albersloher Weg Autofahrern ein Verwarnungsgeld abgenommen.

Polizei Münster

Grund dafür: Im Feierabendverkehr waren 41 Autofahrer und Autofahrerinnen verbotswidrig über die Busspur an einem Stau in Richtung Hansaring vorbeigefahren, um sich dann kurz vor der Kreuzung wieder nach links in den Verkehr einzuordnen.

Der Polizist klärte die Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen über ihr verbotswidriges Verhalten auf und erhob Verwarngelder wegen der Ordnungswidrigkeit.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE