1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Autofahrer flüchtet nach Unfall am Bremer Platz - Polizei sucht Zeugen

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Autofahrer flüchtet nach Unfall am Bremer Platz - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Am Sonntagabend (07.11., 19:14) hat sich eine 82-jährige Fahrradfahrerin an der Wolbecker Straße Ecke Bremer Platz bei einem Unfall leicht verletzt, der beteiligte Autofahrer ist geflüchtet. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem etwa 50 bis 55 Jahre alten Mann.

Polizei Münster

Die 82-Jährige war mit ihrem Rad auf der Wolbecker Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung Bremer Platz kreuzte plötzlich der unbekannte Pkw-Fahrer ihren Weg, als er nach links auf die Wolbecker Straße abbiegen wollte. Die Radlerin bremste stark ab, um einen Zusammenstoß mit dem Wagen zu verhindern und stürzte auf die linke Seite. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Der bislang unbekannte Autofahrer wartete noch auf das Eintreffen des Rettungswagens, fuhr dann aber, ohne Angaben zu seiner Person zu machen, davon. Er ist etwa 50 bis 55 Jahre alt, war kräftig gebaut und hatte einen Stoppelbart und graue Haare.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Yusuf Yalim

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE