1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Beim Ausparken Pkw beschädigt - Autofahrerin pustet 1,78 Promille

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Beim Ausparken Pkw beschädigt - Autofahrerin pustet 1,78 Promille

Münster (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Samstagabend (9.4., 23 Uhr) am Burgwall eine alkoholisierte Autofahrerin beobachtet und die "110" gewählt.

Polizei Münster

Die 60-Jährige fuhr beim Ausparken mit ihrem Fahrzeug gegen einen anderen Wagen, beschädigte diesen und flüchtete von der Unfallstelle. Der 27-jährige Zeuge hatte das Geschehen beobachtet und direkt die Polizei alarmiert. Die Beamten stoppten die 60-Jährige an der Langestraße. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,78 Promille. Die Polizisten stellten den Führerschein und den Fahrzeugschlüssel der Münsteranerin sicher. Zudem wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Die 60-Jährige erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE