1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Drei Personen bei Unfall auf der Autobahn 43 verletzt - 25.000 Euro Sachschaden

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Drei Personen bei Unfall auf der Autobahn 43 verletzt - 25.000 Euro Sachschaden

Nottuln/Münster (...

Ein 24-jähriger Autofahrer aus Gladbeck ist am Mittwochabend (16.3., 21:41 Uhr) auf der Autobahn 43 bei Nottuln nach links von der Fahrbahn abgekommen, ins Schleudern geraten und mit der rechten Schutzplanke kollidiert.

Polizei Münster

as Fahrzeug blieb nach der Kollision auf dem linken Fahrstreifen stehen, ein nachfolgender Pkw sah das unbeleuchtete Auto zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß seitlich mit ihm zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Unfallverursacher und beide Insassen des anderen Pkw, ein 48-jähriger Mann und sein 28-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 25.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE