1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Drogendealer im Bahnhofsumfeld gestellt - 30-Jähriger und 35-Jähriger in Untersuchungshaft

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Drogendealer im Bahnhofsumfeld gestellt - 30-Jähriger und 35-Jähriger in Untersuchungshaft

Münster (ots)

Gleich zwei Mal, Anfang Dezember (7.12.) und am Dienstag (21.12.), konnten Polizisten Drogendealer im Bahnhofsumfeld festnehmen. Die Tatverdächtigen im Alter von 30 und 35 Jahren sitzen nun in Untersuchungshaft.

Polizei Münster

Vorhergegangene Ermittlungen führten die Beamten zu den beiden Männern, die Kokain am Bremer Platz verkauft haben sollen. Den 30-jährigen Mann aus Hamm nahmen die Polizisten am 7. Dezember im Bahnhofsumfeld fest. Ein Richter erließ kurz darauf Haftbefehl.

Den 35-Jährigen Mann nahmen Polizisten am Dienstag (21.12.) fest, nachdem er mit Drogen am Bremer Platz gedealt hatte. Der Mann wurde bereits mittels Haftbefehl gesucht. Auch er sitzt jetzt in Untersuchungshaft

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE