1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Einladung zur Pressekonferenz - Vorfall mit möglichen strafrechtlichen und disziplinarrechtlichen Konsequenzen für Beamte der Spezialeinheiten des Polizeipräsidiums Münster aufgedeckt

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Einladung zur Pressekonferenz - Vorfall mit möglichen strafrechtlichen und disziplinarrechtlichen Konsequenzen für Beamte der Spezialeinheiten des Polizeipräsidiums Münster aufgedeckt

Münster (ots)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Polizei Münster

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

das Polizeipräsidium Münster leitet Straf- und Disziplinarverfahren gegen mehrere Beamte der Spezialeinheiten der Polizei Münster ein. Über die näheren Umstände und Hintergründe wird Sie Polizeipräsidentin Alexandra Dorndorf in einer Pressekonferenz informieren.

Veranstaltungsbeginn:

Heute (Freitag, 15. Juli 2022)
11:00 Uhr
Friesenring 43
48147 Münster

Hierzu lade ich Sie herzlich ein. Bitte melden Sie sich am Haupteingang, sie werden dort abgeholt. In den Räumlichkeiten des Polizeipräsidiums bitten wir darum, eine medizinische Maske oder eine FFP2 Maske zu tragen.

Da der Parkraum rund um das Präsidium begrenzt ist bitte ich um zeitnahe Anreise.

Mit freundlichem Gruß

Jan Schabacker
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeipräsidium Münster

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE