1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Fahrradunfall an der Schlautbogenbrücke - 11-jähriger Junge verletzt - Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Fahrradunfall an der Schlautbogenbrücke - 11-jähriger Junge verletzt - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Am Dienstagmittag (02.11, 13:20) ist es auf der Fahrradbrücke, welche von der Ossenkampstiege über die Fritz-Stricker-Straße führt, zu einem Unfall gekommen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Polizei Münster

Ein 11-jähriger Fahrradfahrer fuhr die Schlautbogenbrücke hoch, als ein unbekannter Mann auf dem Fahrrad ihm entgegen kam und sein Lenkrad touchierte. Der Junge verlor infolge des Zusammenstoßes das Gleichgewicht und stürzte. Der Fahrer fuhr einfach weiter und belehrte dabei den Jungen, dass er weiter rechts fahren solle.

Nach Angaben des 11-Jährigen ist der Fahrradfahrer circa 1,70 bis 1,75 Meter groß und zwischen 25 und 28 Jahre alt. Er hatte eine graue Mütze auf, trug eine blaue Hose und hatte schwarze Schuhe an. Der Junge gibt an, dass der Fahrer nicht gut deutsch gesprochen habe. Bei seinem Fahrrad soll es sich um ein altes, vermutlich schwarzes Herrenfahrrad gehandelt haben.

Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Angaben zum Fahrradfahrer machen können, melden sich bitte unter der 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE