1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Fixie-Fahrer gestoppt - ohne Bremsen und Freilauf nicht zulässig

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Fixie-Fahrer gestoppt - ohne Bremsen und Freilauf nicht zulässig

Münster (ots)

Ein Radler mit einem Fahrrad ohne Bremsen wurde heute (10.02.22) von einer Fahrradstreife gestoppt.

Polizei Münster

er 27-Jährige war im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Hiltrup gegen 12:20 Uhr gestoppt worden. Dabei stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Fahrrad um ein Fixie handelte, ein Rad ohne Bremsen und ohne Freilauf, bei dem der Radler mit Muskelkraft beschleunigt und mit verringertem Treten die Geschwindigkeit reduziert. Da diese Räder in Deutschland nicht im Straßenverkehr genutzt werden dürfen, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Gegen den jungen Mann wurde eine Anzeige erstattet.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE