1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Kradfahrer provoziert Unfall auf der A42, stürzt und flüchtet - Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Kradfahrer provoziert Unfall auf der A42, stürzt und flüchtet - Zeugen gesucht

Münster / Herne (...

Ein bislang unbekannter Kradfahrer hat am Samstagabend (26.2., 17:48 Uhr) auf der Autobahn 42 einen Unfall provoziert, ist gestürzt und anschließend geflüchtet. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Polizei Münster

Der Zweiradfahrer war mit drei weiteren Motorradfahrern unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Herne-Horsthausen überholte er zunächst einen Pkw rechts, zog dann vor diesen Wagen und bremste anschließend ohne erkennbaren Grund stark ab. Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen und fuhr auf das Krad auf. Der Fahrer stürzte und rutschte mit seinem Motorrad über die Fahrbahn. Als er aufgestanden war, kam er auf den Pkw zu, drehte dann aber direkt wieder um und fuhr mit seinem Krad davon. Die vier Motorradfahrer verließen die Autobahn an der Anschlussstelle Herne-Horsthausen/Sodingen.

Erste Ermittlungen ergaben, dass das Kennzeichen an dem Zweirad vermutlich gestohlen war. Bei dem Motorrad handelt es sich augenscheinlich um eine größere Kawasaki.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE