1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Ladendieb leistet Widerstand - Festnahme

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Ladendieb leistet Widerstand - Festnahme

Münster (ots)

Polizisten haben am Dienstagmittag (7.6., 13 Uhr) einen 22-jährigen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen, nachdem dieser Widerstand geleistet hatte.

Polizei Münster

Der Beschuldigte war auf der Ludgeristraße mit seinem Fahrrad unterwegs und entwendete im Vorbeifahren eine Umhängetasche von einem Außenständer eines Geschäftes. Während der Flucht des Verdächtigen in Richtung des Prinzipalmarktes gelang es einem Ladendetektiv jedoch, diesen festzuhalten. Ein weiterer Zeuge hörte laute Schreie, eilte zur Hilfe und hielt den 22-Jährigen gemeinsam mit dem Detektiv bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizisten fest. Der Tatverdächtige griff dabei immer wieder in Richtung seiner Hosentasche. Bei einem anschließenden Gerangel wurde der Zeuge leicht verletzt.

Die Einsatzkräfte fanden später dort, wo der Beschuldigte gelegen hatte, ein Klappmesser auf dem Boden. Es besteht der Verdacht, dass dieses Messer dem Tatverdächtigen gehört und dass dieser es bei dem Gerangel gegen beide Zeugen einsetzen wollte. Auf dem Weg ins Polizeigewahrsam beleidigte der 22-Jährige die Beamten und versuchte, sie körperlich zu attackieren. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE