1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Motorisiertes Longboard mit 20 km/h unterwegs

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Motorisiertes Longboard mit 20 km/h unterwegs

Münster (ots)

Ein motoririsiertes Longboard haben Polizisten des Verkehrsdienstes am vergangenen Freitag (12.11.) aus dem Verkehr gezogen.

Polizei Münster

er 28-jährige Fahrer war den Beamten aufgefallen, weil er ohne Anschwung zu geben durchgängig den Schifffahrter Damm entlangfuhr. Nachdem die Beamten ihn gestoppt hatten, stellten sie fest, dass der Mann sein Longboard mit Fernbedienung antreiben konnte. Das Gefährt konnte so etwa 20 Stundenkilometer schnell fahren. Zwei Motoren an den kleinen Rädern sorgten für eine durchgängige Geschwindigkeit. Gegen den 28-Jährigen wurde eine Strafanzeige erstattet, weil das Longboard nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE