1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Nach Raub an der Bahnhofstraße - Richter ordnet Untersuchungshaft an

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Nach Raub an der Bahnhofstraße - Richter ordnet Untersuchungshaft an

Münster (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung "54-Jährige ausgeraubt und schwer verletzt - Zeugen gesucht" (ots vom 11.05., 11:44 Uhr)

Polizei Münster

Nachdem eine 54-Jährige in der Nacht zu Mittwoch (11.5., zwischen 3:15 Uhr und 3:45 Uhr) an der Bahnhofstraße ausgeraubt und schwer verletzt worden war, erließ ein Richter am Donnerstag (12.5.) Haftbefehl gegen den 19-jährigen Tatverdächtigen.

Polizisten hatten den Mann noch am Mittwochmorgen durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen in der Nähe des Tatorts festnehmen können.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE