1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Nach Überfall auf Getränkemarkt - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 17-Jährigen an

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Nach Überfall auf Getränkemarkt - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 17-Jährigen an

Münster (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung "Getränkemarkt überfallen - Räuber flüchtet mit Bargeld" (ots vom 4.3., 13:37 Uhr)

Polizei Münster

Nach dem Überfall auf einen Getränkemarkt Anfang März (3.3., 20:55 Uhr) hat ein Richter Untersuchungshaft gegen einen 17-jährigen Münsteraner angeordnet. Der Jugendliche ist dringend verdächtig, unter Vorhalt einer Pistole Geld von der Kassiererin eines Getränkemarktes am Schütthook gefordert zu haben. Die Ermittler waren dem 17-Jährigen durch Zeugenhinweise und Auswertung von Spuren auf die Schliche gekommen, sein Aufenthaltsort war zunächst jedoch unbekannt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter Haftbefehl. Polizisten nahmen den Jugendlichen am Freitag (11.3.) im Keller eines Freundes fest. Er ist bereits mehrfach wegen Eigentums- und Gewaltdelikten polizeilich in Erscheinung getreten.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE