1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Raub an der Bahnhofstraße - Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Raub an der Bahnhofstraße - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Fünf bislang Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (29.5., 0:05 Uhr) an der Bahnhofstraße einem 27-Jährigen Bargeld und ein Smartphone geraubt.

Polizei Münster

Die Täter kamen zunächst auf den Münsteraner zu und sprachen ihn an. Im weiteren Verlauf hielten zwei der Räuber ihn dann an den Armen fest, die anderen Drei schlugen ihn und rissen seine Wertgegenstände an sich. Anschließend flüchteten sie mit der Beute. Einer der Unbekannten ist etwa Mitte 20, 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur und einen Kinnbart. Gekleidet war er in weiß. Ein Komplize war Mitte bis Ende 20 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und schlank.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE