1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Straßenraub an der Windthorststraße - Polizei sucht Zeugen

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Straßenraub an der Windthorststraße - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Nach einem Straßenraub am frühen Sonntagmorgen (31.07., 0:30 Uhr) an der Windthorststraße sucht die Polizei Zeugen.

Polizei Münster

Ein 67-Jähriger war zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof unterwegs gewesen, als ein Unbekannter ihm plötzlich einen Stoß versetzte. Zeitgleich riss der Täter ihm gewaltsam seine Geldbörse samt Bargeld aus der Hosentasche. Der Versuch, auch das Handy aus der Brusttasche zu entwenden, scheiterte.

Als der 67-Jährige laut schrie und ein aufmerksamer Passant dem Münsteraner zur Hilfe eilte, flüchtete der Täter mit der Beute in Richtung Innenstadt.

Der Räuber soll etwa 30 bis 35 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß sein. Er hat dunkle Haare und trug zum Tatzeitpunkt ein weißes Hemd und eine weiße kurze Hose.

Hinweise an die Polizei Münster unter der Rufnummer 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE