1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Unbekannte schmieren Hakenkreuze auf Wege in Sentrup und Gievenbeck - Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Unbekannte schmieren Hakenkreuze auf Wege in Sentrup und Gievenbeck - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Zwischen Mitte Juni und Mitte August haben Unbekannte verschiedene Straßen und Gehwege in Gievenbeck und Sentrup mit Hakenkreuzen beschmiert.

Polizei Münster

ie Täter malten die Hakenkreuze mit roter, blauer oder gelber Kreide auf das Pflaster. Zudem brachten die Unbekannten Schriftzüge in englischer Sprache auf, die unterschiedliche Personengruppen diffamieren. Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter beobachtet haben und Hinweise geben können.
Hinweise an: 0251 275-0

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE