1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Unfall an der Einsteinstraße - Radfahrer flüchtet - Polizei sucht Zeugen

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Unfall an der Einsteinstraße - Radfahrer flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Nach einem Fahrrad-Unfall am Montagmittag (15.08., 15:50 Uhr) an der Einsteinstraße ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Ein 12-jähriger Fahrradfahrer war gemeinsam mit einem Freund in Richtung Innenstadt unterwegs, als den beiden ein Radler, der auf der falschen Straßenseite fuhr, entgegenkam. Bei dem Versuch dem Mann auszuweichen, verhakte sich der Lenker des jungen Münsteraners mit dem Turnbeutel seines Freundes. Daraufhin stürzte der Junge und verletzte sich leicht.

Der Unbekannte fuhr einfach weiter, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Er ist ungefähr zwischen 40 und 50 Jahre alt, hat eine schlanke Statur und schwarze Haare.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Christina Sari

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE