1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Untersuchungshaft nach Pkw-Aufbrüchen am vergangenen Wochenende

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Untersuchungshaft nach Pkw-Aufbrüchen am vergangenen Wochenende

Münster (ots)

Nach drei Pkw-Aufbrüchen am vergangenen Wochenende (18. bis 21. Februar) ordnete ein Richter Untersuchungshaft gegen den 21-jährigen Beschuldigten an.

Polizei Münster

er junge Mann steht im Verdacht am Wochenende gleich dreimal parkende Pkw aufgebrochen und daraus Wertsachen entwendet zu haben. Der Beschuldigte ist in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten. Bei seiner Festnahme fanden die Polizisten Teile der Beute, die der 21-Jährige bei den Aufbrüchen erlangt hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter Haftbefehl. Ob der Beschuldigte auch für weitere Autoaufbrüche in den vergangenen Wochen verantwortlich ist, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE