1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Vollbremsung auf dem Rad - 35-Jähriger schwer verletzt

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Vollbremsung auf dem Rad - 35-Jähriger schwer verletzt

Münster (ots)

Ein 35-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagmittag (28.07., 12:25 Uhr) an der Moltkestraße Ecke Von-Kluck-Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Polizei Münster

Eine 57-jährige Autofahrerin hatte beabsichtigt, von der Moltkestraße in die Von-Kluck-Straße nach rechts abzubiegen. Der 35-Jährige war zum gleichen Zeitpunkt auf dem Radweg in Richtung Weseler Straße unterwegs. Als die beiden Unfallbeteiligten sich in Höhe der Einmündung gegenseitig wahrnahmen, bremsten Beide stark ab. Der Radfahrer stürzte über seinen Lenker und zog sich schwere Verletzungen zu.

Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE