1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Altenberge, Werkzeuge aus zwei Firmenfahrzeugen entwendet

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Werkzeuge aus zwei Firmenfahrzeugen entwendet

Altenberge (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (05.05.2022) sind in Altenberge zwischen 04.40 Uhr und 05.10 Uhr zwei Fahrzeuge aufgebrochen worden.

Polizei Steinfurt

Im Einmündungsbereich der Straßen Großer Berg und Hermannsweg wurde ein Anwohner durch ein Geräusch geweckt. Er konnte zwei dunkel gekleidete Personen beobachten, die die Seitenscheibe der Fahrertür eines Opel Vivaro eingeschlagen hatten. Nachdem sie ein Schleifgerät der Marke Makita aus dem Opel stahlen, flüchteten sie mit einem dunklen Audi Kombi mit Osnabrücker Kennzeichen. Zur Höhe des Schadens liegen in diesem Fall bislang keine Erkenntnisse vor.
An der Straße "Am Stenpatt", unweit von der der Kreuzung mit dem Bültenweg, öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Fahrertür eines geparkten VW Crafter. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie zehn akkubetriebene Werkzeuge der Marke Bosch. Nach ersten Schätzungen liegt die Schadenshöhe im vierstelligen Eurobereich. Ein Anwohner, der ein auffälliges Geräusch gehört hat, sah direkt nach. Die Täter waren allerdings schon nicht mehr am Tatort.
Die Polizei ermittelt in beiden Fällen und sucht Zeugen, die Angaben zu den Aufbrüchen machen können. Polizei Greven, Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE