1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Emsdetten, Fahrer flüchtet vor Polizei

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Fahrer flüchtet vor Polizei

Emsdetten (ots)

28-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Polizei Steinfurt

Am Montag (10.10.) fiel einer Polizeistreife gegen 15.40 Uhr ein Mercedes CLK aufgrund seiner Fahrweise auf. Um eine Fahrzeugkontrolle durchführen zu können, wurde am Streifenwagen das Anhaltezeichen "STOPP POLIZEI" angezeigt. Der Fahrer des Wagens hielt daraufhin am Buchenweg, in Höhe der Hausnummer 28 an.
Der Beamte stieg aus dem Streifenwagen und näherte sich dem Mercedes. Als er am Fahrzeug ankam, setzte der Fahrer seine Fahrt fort und bog mit hoher Geschwindigkeit in die Hollefeldstraße ab. Der Streifenwagen nahm mit Blaulicht und Martinshorn die Verfolgung auf.
Nach gut anderthalb Kilometern stoppte der Mercedes und blieb am Straßenrad stehen. Der Fahrer, ein 28-jähriger Emsdettener, stieg aus und hielt dem Beamten den Fahrzeugschlüssel entgegen. In der Zwischenzeit waren weitere Kollegen zum Einsatzort eingetroffen. Bei der anschließenden Kontrolle stellen die Beamten fest, dass der 28-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Gegen den Mann wurde Strafanzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE