1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Emsdetten, Ibbenbüren, Steinfurt, Wohnungseinbrüche Bargeld und Schmuck gestohlen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Ibbenbüren, Steinfurt, Wohnungseinbrüche Bargeld und Schmuck gestohlen

Steinfurt (ots)

In Emsdetten, Ibbenbüren und Steinfurt sind jeweils unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in Wohnungen und Häuser eingebrochen.

Polizei Steinfurt

In Burgsteinfurt an der Alten Leerer Straße - nahe des Veltruper Kirchwegs - verschafften sich Unbekannte am Sonntag (09.10.22) zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus. Sie gelangten offenbar durch Aufdrücken eines gekippten Fensters in die Wohnung. Es wurden Bargeld sowie ein Laptop gestohlen.
In Ibbenbüren gelangten Einbrecher über eine Seitentür in ein Einfamilienhaus. Das Haus liegt am Peilweg, nahe des Dortmund-Ems-Kanals. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag (08.09.22), 22.00 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr. Der Spurenlage zufolge hebelten die Täter die Seitentür auf. In dem Haus wurden mehrere Zimmer durchsucht, in einem Zimmer wurden sämtliche Schubladen und Schränke entleert. Die Einbrecher stahlen Schmuck von unbekannten Wert sowie Bargeld. Die Hausbesitzer waren zur Tatzeit nicht zuhause.
In Emsdetten ist es am Freitag (07.10.22) zwischen 10.50 Uhr und 12.20 Uhr zu einem Wohnungseinbruch an der Rheiner Straße - etwa auf Höhe der Karlstraße - gekommen. Unbekannte Täter brachen das Türschloss auf, durchsuchten sämtliche Räume und stahlen einen Safe samt Inhalt. Als die Polizei den Einbruchsdiebstahl vor Ort aufnahm, stellten die Beamten fest, dass in eine zweite Wohnung im selben Haus eingebrochen worden war. Auch dort brachen die Unbekannten das Schloss auf. Ob auf der zweiten Wohnung etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.
Die Polizei nimmt zu allen drei Wohnungseinbruchdiebstählen Hinweise von Zeugen entgegen, für Burgsteinfurt unter 02551/15-4115, für Ibbenbüren unter 05451/591-4315 und für Emsdetten unter 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE