1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Greven (ots)

Auf dem Emsdettener Damm (B 481) ist es 100m südlich der Kreuzung Hüttruper Straße zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Frau ist hierbei verletzt worden.

Polizei Steinfurt

Gegen 12.00 Uhr war ein 50-jähriger Mann aus Greven mit seinem LKW auf der B481 in Richtung Emsdetten unterwegs. Hinter dem Lkw fuhren eine 31-jährige Frau aus Rheine mit ihrem Seat Leon und ein 25-jähriger Mann aus Bulgarien mit einer Sattelzugmaschine. Nach ersten Erkenntnissen bremste der vorausfahrende LKW stark ab, als ein freilaufender Hund die Fahrbahn querte. In der Folge fuhren die beiden nachfolgenden Fahrzeuge auf den Lkw auf. Die 31-jährige Frau verletzt sich hierbei leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Nach ersten Schätzungen entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Der Hund wurde durch eine Zeugin in ein Tierheim gebracht. Die Hundehalterin konnte bereits ermittelt werden. Während der Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE