1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Aufmerksame Nachbarin meldet Einbruch, Täter fliehen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Aufmerksame Nachbarin meldet Einbruch, Täter fliehen

Greven (ots)

Eine aufmerksame Nachbarin hat in der Nacht zu Montag (27.06.22) um kurz nach Mitternacht die Polizei alarmiert, weil sie aus einem Nachbarhaus an der Grabenstraße Geräusche wahrgenommen hatte. Die Bewohner waren zu dem Zeitpunkt nicht zuhause. Das wusste die Zeugin, also rief sie die Polizei.

Polizei Steinfurt

Daraufhin rückten die Beamten zur Grabenstraße aus. Als sie vor Ort eintrafen, stellten die Polizisten eine aufgehebelte Kellertür fest. Im Haus selbst hatten unbekannte Täter der Spurenlage zufolge zahlreiche Räume durchwühlt. Der Zeugin nach handelte es sich um mehrere Personen.
Die Polizei fahndete nach den Einbrechern - ohne Erfolg. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Die Wache in Greven nimmt Hinweise von Zeugen, die zur Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet haben, entgegen unter Telefon 02571/928-4455.
Die Polizei erinnert daran, dass eine gute Nachbarschaft wichtig ist, um sich vor Einbrechern zu schützen und/oder einen Einbruch frühzeitig festzustellen. Folgende Tipps gibt es:

- Tauschen Sie unter Nachbarn Rufnummern, telefonische
Erreichbarkeit, Autokennzeichen und vielleicht auch genaue
Anschriften aus, falls Sie eine längere Zeit nicht zu Hause sein
sollten.
- Sind Sie oder Ihre Nachbarn im Urlaub, können Sie vorab mündlich
oder schriftlich die Übernahme bestimmter Aufgaben vereinbaren.
Zum Beispiel Wohnungen betreuen, Briefkästen leeren und
Kontrollgänge organisieren.
- Seien Sie auch bei Unbekannten im Haus, auf dem
Nachbargrundstück oder im Wohngebiet aufmerksam.
- Wenn Ihnen etwas ungewöhnlich vorkommt (z. B. laute Geräusche in
der Wohnung nebenan, obwohl die Nachbarn verreist sind),
verständigen Sie die Polizei.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter https://www.k-einbruch.de/.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE