1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Einbruch in Einfamilienhaus

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Einbruch in Einfamilienhaus

Greven (ots)

Am Montagmittag (15.08.2022) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Laukamp eingebrochen.

ie Bewohner des Hauses waren im Urlaub. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter gewaltsam durch einen Seiteneingang Zugang zum Gebäude und durchsuchten Räume, Schränke und Kommoden nach Diebesgut.
Ein Nachbar, der sich während der Abwesenheit der Bewohner um das Haus kümmerte, leerte den Briefkasten und betrat gegen 12.10 Uhr das Haus. Als er Geräusche hörte und sich bemerkbar machte, rannte eine männliche Person auf ihn zu, stieß ihn zur Seite und flüchtete aus dem Haus. Der Nachbar rief die Polizei. Durch den Stoß wurde er leicht verletzt.
Ob etwas erbeutet wurde, ist noch unklar. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter am Einbruch beteiligt waren. Der flüchtige Einbrecher wird wie folgt beschrieben: Er war männlich, etwa 25 bis 27 Jahre alt, hatte dunkle Haare, einen Dreitagebart und war dunkel gekleidet. Der Mann trug einen Rucksack bei sich.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtigte Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, die Polizei Greven unter der Telefonnummer 02571/928-4455 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE