1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Raubdelikt, unbekannter Täter greift Verkäuferin an und stiehlt Bargeld

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Raubdelikt, unbekannter Täter greift Verkäuferin an und stiehlt Bargeld

Steinfurt (ots)

Am Mittwochmorgen (28.03.22) hat ein unbekannter Täter eine Verkäuferin des Tedi-Markts an der Martinistraße angegriffen und Bargeld gestohlen.

Polizei Steinfurt

Die Verkäuferin stand gegen 08.30 Uhr draußen vor der Seitentür, als der mit einer Sturmhaube maskierte Unbekannte auf sie zu kam und sich an ihr vorbei drängte. Er betrat das Geschäft durch die Seitentür und durchsuchte in mehreren Räumen die Schränke. Mehrfach ging er die Zeugin körperlich an und forderte sie auf, ihm zu sagen, wo das Geld sei. Schließlich entwendete der Täter ein Bündel mit Bargeld in Höhe eines vierstelligen Eurobetrags. Danach verließ er das Geschäft und floh in unbekannte Richtung. Die alarmierte Polizei leitete eine groß angelegte Fahndung ein. Diese verlief negativ.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: Der Mann war etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß und hatte eine schlanke Statur. Er trug eine schwarze Sturmhaube, eine schwarze Stoffjacke mit Kapuze, schwarze Handschuhe und eine dunkle Hose. Er war unbewaffnet. Der Mann sprach nach Angaben der Zeugin akzentfrei Deutsch.
Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Raubdelikt aufgenommen. Hinweise von Zeugen zur Tat beziehungsweise zum flüchtigen Täter werden auf der Wache in Greven entgegengenommen unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE