1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Unfall, Emsdettener Landstraße zeitweise voll gesperrt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Unfall, Emsdettener Landstraße zeitweise voll gesperrt

Greven (ots)

Die Emsdettener Landstraße ist in Reckenfeld am Dienstagnachmittag (22.11.22) zeitweise voll gesperrt gewesen. Der Grund war ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen.

Polizei Steinfurt

Ein 19-jähriger Mann aus Greven fuhr gegen 17.15 Uhr mit seinem BMW auf der Emsdettener Straße in Richtung Emsdetten. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah er etwa auf Höhe der Hausnummer 51, dass sich vor ihm die Autos stauten. Er bremste seinen Wagen stark ab. Als der 19-Jährige bemerkte, dass das nicht reicht, lenkte er nach links in den Gegenverkehr. Daraufhin kollidierte er sowohl mit dem vor ihm wartenden Opel, als auch mit einem VW Polo, der ihm entgegen kam.
Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrerin des VW Polo, eine 22-jährige Grevenerin, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme vorübergehend voll gesperrt. Der Sachschaden liegt ersten Ermittlungen zufolge bei 12.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE