1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Greven (ots)

Am Donnerstag (22.09.) wurde die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall an die Carl-Benz-Straße gerufen. Dort war ein Pkw mit einem Sattelzug kollidiert.

Polizei Steinfurt

Ein 37-jähriger Emsdettener fuhr gegen 15.15 Uhr mit seinem VW Golf auf der Carl-Benz-Straße in Fahrtrichtung Robert-Bosch-Straße. In einer Kurve kollidierte er aus noch ungeklärter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der 45-jährige Fahrer des Sattelzugs, sein Beifahrer und ein weiterer Zeuge befreiten den 37-Jährigen aus seinem Fahrzeug. Der Emsdettener verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 45-jährige aus Saerbeck und sein Beifahrer blieben unverletzt.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von geschätzt etwa 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Carl-Benz-Straße komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE