1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit Verletzten

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit Verletzten

Greven (ots)

Am Dienstag (07.12.) ist die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten an die B 481 gerufen worden.

Polizei Steinfurt

Ein 44-jähriger Emsdettener fuhr gegen 10.00 Uhr mit seinem VW Passat von Greven in Fahrtrichtung Münster. Ersten Ermittlungen zufolge stand zur selben Zeit eine 62-jährige Saerbeckerin auf der B 481 in Fahrtrichtung Münster in einer Nothaltebucht, kurz vor der Einmündung mit dem Grünen Weg. Anscheinend in der Absicht zu wenden, um die B 481 wieder in Fahrtrichtung Emsdetten zu fahren, fuhr die Frau mit ihrem Opel Adam an. In diesem Moment kam es zur Kollision mit dem VW Passat des Emsdetteners. Die Saerbeckerin sowie der Emsdettener wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Eine 43-jährige Emsdettenerin, die Beifahrerin im VW Passat war, wurde schwer verletzt. Sie wurde am Unfallort durch Rettungssanitäter versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei etwa 14.000 Euro.
Auf der B 481 kam es während der Unfallaufnahme zu Verkehrsstörungen. Der Verkehr wurde einspurig in beide Richtungen an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE