1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Hopsten, 66-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, 66-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Hopsten (ots)

Bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Rheiner Straße/Gethauernstraße ist am Montagmittag (26.09.22) gegen 13.40 Uhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Hopsten schwer verletzt worden.

Zunächst fuhr eine 69-Jährige aus Hopsten mit ihrem grauen VW Touran auf der Rheiner Straße in Richtung Rheine. Dann wollte sie an der Kreuzung nach links abbiegen. Da Gegenverkehr kam, bremste die Autofahrerin.
Der 66-Jährige bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem blauen Toyota Yaris auf den VW Touran auf. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Die 69-Jährige blieb unverletzt. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE