1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Hopsten, Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Hopsten (ots)

Am Samstag (20.08.) ist es auf der Frerener Straße zu einem Alleinunfall eines Motorradfahrers gekommen.

Polizei Steinfurt

Ein 60-jähriger Mann aus Geeste (Landkreis Emsland) fuhr gegen 13.25 Uhr auf der Frerener Straße in Fahrtrichtung Freren. Ersten Ermittlungen zufolge verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und anschließend auf dem neben der Fahrbahn verlaufenden Radweg zum Liegen. Dabei verletzte sich der Mann schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Während der Unfallaufnahme war die Frerener Straße komplett gesperrt. Neben einem Rettungswagen war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Sachschaden liegt nach ersten Ermittlungen bei etwa 750 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE