1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Hörstel-Riesenbeck, Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel-Riesenbeck, Verkehrsunfallflucht

Hörstel (ots)

Am Montag (31.10.2022) ist es gegen 06.40 Uhr auf der Alten Birgter Straße in Höhe der Kreuzung Kapellenstraße/Kaisereistraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Polizei Steinfurt

eugen meldeten der Polizei, dass ein unbekannter Autofahrer mit seinem Pkw drei Verteilerkästen neben der Fahrbahn beschädigte. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle.

Der Sachschaden wird auf 3000 EUR geschätzt. Nach aktuellem Ermittlungstand handelt es sich bei dem Auto um ein Taxi der Marke Mercedes-Benz oder Daimler Chrysler. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE