1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren, 66-jährige Fußgängerin schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, 66-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Ibbenbüren (ots)

Am Mittwochnachmittag (31.08.22) sind gegen 14.30 Uhr ein Pedelec-Fahrer und eine Fußgängerin miteinander kollidiert. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt, der Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Der 70-jährige Pedelec-Fahrer aus Lotte fuhr auf dem Rundweg um den Aasee - auf der Uferallee - in Richtung Aasee-Spielplatz. Dabei übersah er ersten Erkenntnissen zufolge eine 66-Jährige aus Ibbenbüren, die vor ihm lief. Es kam zum Zusammenstoß. Beide stürzten und verletzten sich. Die 66-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Höhe eines Sachschadens liegen keine Angaben vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE