1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren, aktueller Einsatz am Berufskolleg: unbekannte Substanz versprüht, Gebäude teilweise geräumt, Straße an Schule gesperrt, Nachtrag

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, aktueller Einsatz am Berufskolleg: unbekannte Substanz versprüht, Gebäude teilweise geräumt, Straße an Schule gesperrt, Nachtrag

Ibbenbüren (ots)

Die Sperrung der Wilhelmstraße am Berufskolleg in Ibbenbüren ist wieder aufgehoben worden. Die Straße war im Rahmen eines Einsatzes von Polizei und Feuerwehr am Mittwochmorgen (28.09.22) zeitweise voll gesperrt worden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Erstmeldung vom 28.09.22, 09.55 Uhr

Ibbenbüren, aktueller Einsatz am Berufskolleg: unbekannte Substanz versprüht, Gebäude teilweise geräumt, Straße an Schule gesperrt
Aktuell läuft ein größerer Einsatz von Polizei und Feuerwehr am Berufskolleg an der Wilhelmstraße. Im Gebäude ist ersten Erkenntnissen zufolge am Mittwochmorgen (28.09.22) eine unbekannte Substanz versprüht worden. Die betroffene Etage des Gebäudes wurde geräumt. Mehrere Personen wurden leicht verletzt und werden vor Ort medizinisch versorgt. Die Wilhelmstraße ist derzeit zwischen Osnabrücker Straße und Wilhelmstraße - auf Höhe der Bäckerei Triffterer - voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz vor Ort dauert an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE