1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren-Bockraden, Verkehrsunfallflucht, Sprinter-Fahrerin gesucht

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren-Bockraden, Verkehrsunfallflucht, Sprinter-Fahrerin gesucht

Ibbenbüren (ots)

Am Dienstagabend (19.04.2022) ist es auf der Alten Bockradener Straße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.

Polizei Steinfurt

in 33-jähriger Ibbenbürener befuhr gegen 19.45 Uhr mit seinem Audi Q7 die Alte Bockradener Straße in Fahrtrichtung Mettingen. Ein heller Mercedes Sprinter war in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen ragte auf Höhe der Hausnummer 192 im Kurvenbereich der linke Außenspiegel des Sprinters in die Gegenfahrbahn. Es kam zur Kollision mit dem linken Außenspiegel des Audis.

Bei der Fahrzeugführerin des Sprinters soll es sich um eine weibliche Person im Alter zwischen 40 und 50 Jahre mit hellen lockigen Haaren gehandelt haben. Sie setzte ihre Fahrt in Fahrtrichtung Ibbenbüren fort, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Am Audi entstand nach erster Einschätzung ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Wer Angaben zum Verkehrsunfall oder zur flüchtigen Fahrzeugführerin machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Ibbenbüren, Tel. 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE