1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren, Gullydeckel ausgehoben und Leitpfosten entwendet

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Gullydeckel ausgehoben und Leitpfosten entwendet

Ibbenbüren (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (28.05.2022) haben unbekannte Täter auf der Glücksburger Straße im Bereich zwischen Zumdiekskamp und Rheiner Straße einen Gullydeckel ausgehoben und in einem angrenzenden Vorgarten abgelegt.

Polizei Steinfurt

ierbei handelt es sich um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Die Tatzeit liegt zwischen 18.00 Uhr und 10.00 Uhr. Weiter wurden in diesem Bereich fünf Leitpfosten aus den Halterungen entfernt. Vor Ort wurde nur ein Leitpfosten vorgefunden, die vier anderen wurden entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05451/591-4315 bei der Polizeiwache Ibbenbüren zu melden. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass offene Kanalschächte für alle Verkehrsteilnehmer eine erhebliche Gefahr darstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE