1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren, Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ibbenbüren (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Ostring ist am Montag (02.05.) ein Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Polizei Steinfurt

Der 59-jährige Ibbenbürener fuhr gegen 16.40 Uhr mit seinem Pedelec auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg auf dem Ostring in Fahrtrichtung Ledder Straße. In Höhe der Hausnummer 1 wollte er die Fahrbahn überqueren, um in einen dortigen Waldweg zu fahren. Dabei übersah er ersten Erkenntnissen zufolge einen VW Golf, der auf dem Ostring in Fahrtrichtung Tecklenburger Damm fuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der 59-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 67-jährige Ibbenbürener, der den VW Golf fuhr, blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE