1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren, vier Fahrzeuge aufgebrochen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, vier Fahrzeuge aufgebrochen

Ibbenbüren (ots)

In der Zeit zwischen Mittwoch (06.04.2022), 14:30 Uhr, und Donnerstag (07.04.2022), 10:00 Uhr, haben unbekannte Täter im Innenstadtbereich von Ibbenbüren vier Fahrzeuge aufgebrochen.

Polizei Steinfurt

ie Unbekannten gingen dabei jeweils identisch vor: Nachdem sie sich gewaltsam Zugang zum Fahrzeuginneren verschafften, bauten sie festinstallierte Infotainment-Systeme aus und entwendet diese.

Ort: Grafschafter Ring, Zeit: zwischen 14:30 Uhr (06.04.2022) und 05:30 Uhr (07.04.2022), aufgebrochenes Fahrzeug: VW Scirocco

Ort: Grafschafter Ring, Zeit: zwischen 21:00 Uhr (06.04.2022) und 07:00 Uhr (07.04.2022), aufgebrochenes Fahrzeug: VW Sharan

Ort: Cranachstraße, Zeit: 18:00 (06.04.2022) und 07:30 Uhr (07.04.2022), aufgebrochenes Fahrzeug: VW Passat

Ort: Spitzwegstraße, Zeit: 22:00 Uhr (06.04.2022) und 10:00 Uhr (07.04.2022), aufgebrochenes Fahrzeug: VW Passat

Zur entstandenen Schadenshöhe liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05451/591-4315 bei der Polizei Ibbenbüren zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE