1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ibbenbüren, Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Laggenbeck Kollision im Kreuzungsbereich

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Laggenbeck Kollision im Kreuzungsbereich

Ibbenbüren (ots)

Bei der Kollision zweier Autos sind am Freitagabend (15.07.22) gegen 19.00 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Polizei Steinfurt

in 49-jähriger Ibbenbürener fuhr mit einem weißen VW Caddy auf Ledder Straße in Richtung Zeppelinstraße. An der Kreuzung Ledder Straße/Tecklenburger Straße/Zeppelinstraße/Ledder Dorfstraße kreuzte er die Tecklenburger Straße, die im Verlauf Richtung Süden zur Ledder Dorfstraße wird. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision mit einer 25-jährigen Autofahrerin aus Ibbenbüren, die in einem blauen VW Golf auf der Ledder Dorfstraße unterwegs war.
Im Kreuzungsbereich wurde der weiße VW seitlich so getroffen, dass er in ein Maisfeld geschleudert wurde. Sowohl der 49-Jährige als auch die 25-Jährige wurden bei der Kollision schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in Kliniken gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt geschätzt bei rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE