1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Kreis Steinfurt, Autos aufgebrochen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, Autos aufgebrochen

Kreis Steinfurt (...

Im Kreisgebiet sind es an verschiedenen Orten in den vergangenen Tagen Autos aufgebrochen worden. Die Diebe gelangten jeweils durch Einschlagen einer Autoscheibe in die Pkw. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können.

Polizei Steinfurt

Ort: Emsdetten, Am Telgengrund, Zeit: zwischen Freitag (17.12.21), 18.00 Uhr, und Samstag (18.12.21), 10.00 Uhr
Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe eines blauen BMW X1 ein. Nähere Angaben liegen nicht vor.

Ort: Emsdetten, Weststraße, Zeit: zwischen Mittwoch (15.12.21), 12.00 Uhr, und Samstag (18.12.21), 07.00 Uhr
Unbekannte Täter zerstörten die vordere Seitenscheibe eines geparkten grauen Kia Sportages. Aus dem Inneren wurden Getränkeflaschen gestohlen.

Ort: Wettringen, Prozessionsweg, Zeit: zwischen Donnerstag (16.12.21), 19.50 Uhr, und Freitag (17.12.21), 05.05 Uhr
Unbekannte schlugen die hintere Seitenscheide eines Mercedes Sprinters ein. Aus dem Fußraum entwendeten sie ein hochwertiges Laubsauger der Marke Stihl. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Ort: Burgsteinfurt, Kirchstraße, Zeit: zwischen Mittwoch (15.12.21), 20.00 Uhr, und Donnerstag (16.12.21), 12.00 Uhr
Die Scheibe der Fahrertür eines blauen VW Golfs wurde eingeschlagen. Aus dem Inneren wurde Münzgeld in unbekannter Höhe entwendet.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei für Emsdetten entgegen unter Telefon 02572/9306-4415, für Wettringen und für Burgsteinfurt unter 02551/15-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE