1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Kreis Steinfurt, mehrere KFZ-Aufbrüche

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, mehrere KFZ-Aufbrüche

Kreis Steinfurt (...

Tatort: Rheine, Hauenhorster Straße 53

Polizei Steinfurt

Tatzeit: Mittwoch (27.07.2022), 22.30 Uhr bis Donnerstag (28.07.2022), 13.00 Uhr
Unbekannte Täter entwendeten den Katalysator eines Toyota Prius.

Tatort: Rheine, Bonifatiusstraße 234a

Tatzeit: Freitag (29.07.2022) zwischen 08.30 Uhr und 09.30 Uhr
Unbekannte öffneten gewaltsam einen Renault Scenic, der auf einem Supermarkt-Parkplatz abgestellt war. Die Diebe erbeuteten zwei Sonnenbrillen und ein Navigationsgerät.

Tatort: Rheine-Mesum, Bürnekamp

Tatzeit: Freitag (29.07.2022), 18.00 Uhr bis Samstag (30.07.2022), 15.00 Uhr
Auf bislang ungeklärte Weise gelangten Täter in das Innere eines VW Transporters und entwendeten einen Akkuschrauber, eine Akku-Flex, einen Akku, ein Ladegerät und einen Werkzeugbehälter. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Tatort: Rheine, Hünenborgstraße

Tatzeit: Samstag (30.07.2022), 03.00 Uhr bis Montag (01.08.2022), 08.30 Uhr
Unbekannte schlugen die Scheibe der Fahrertür eines Smart Fortwo ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die Schadenshöhe beträgt nach Schätzung rund 500 Euro.

Tatort: Rheine, Am Stadtpark

Tatzeit: Samstag (30.07.2022), 16.00 Uhr bis Montag (01.08.2022), 06.30 Uhr
Unbekannte öffneten gewaltsam einen BMW 118, bauten das Lenkrad aus und entwendeten dieses. Der entstandene Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

Tatort: Rheine, Oberstraße

Tatzeit: Sonntag (31.07.2022), 23.00 Uhr bis Montag (01.08.2022), 09.00 Uhr
Die Seitenscheibe eines BMW der 1er Reihe wurde eingeschlagen. Die Täter entwendeten eine Dokumententasche mit verschiedenen Unterlagen.

Tatort: Greven, Guntruper Straße / Postdamm
Tatzeit: Sonntag (31.07.2022) zwischen 14.00 Uhr und 15.10 Uhr
Unbekannte schlugen an einem Opel Mokka, der auf dem Zufahrtsweg zum MX-Park abgestellt war, eine Scheibe ein und stahlen eine Handtasche. Darin befanden sich Personaldokumente, Karten und ein zweistelliger Euro Betrag.

In allen Fällen ermittelt die Polizei. Zeugenhinweise nehmen die jeweiligen Wachstandorte (Rheine: 05971/938-4215, Greven: 02571/928-4455) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE