1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Kreis Steinfurt, zur Ferienmitte kontrolliert die Polizei wieder den Ferienreiseverkehr

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, zur Ferienmitte kontrolliert die Polizei wieder den Ferienreiseverkehr

Kreis Steinfurt (...

So schnell kann es gehen: Die Sommerferien sind schon wieder zur Hälfte rum.

Polizei Steinfurt

ie bereits zum Start der großen Ferien kontrolliert die Kreispolizeibehörde erneut den Ferienreiseverkehr auf den Bundesstraßen, Hauptverkehrsstraßen sowie auf Parkplätzen. Die Kontrollen sind Teil einer NRW-weiten Verkehrsaktion, die auch auf den Autobahnen stattfindet.

Los geht es am Samstag (16.07.22) um 06.00 Uhr morgens. Bis 18.00 Uhr am späten Nachmittag werden die Polizeibeamten an unterschiedlichen Stellen im Kreisgebiet stichprobenartig kontrollieren - sowohl Autos als auch Wohnmobile, Wohnwagen, Camper und Motorräder.

Warum beteiligt sich die Kreispolizeibehörde an der Verkehrsaktion?

Die Polizei will sensibilisieren: Es ist wichtig, dass sich alle an die Verkehrsregeln halten. Das gilt sowohl für Themen wie Geschwindigkeit, Aufmerksamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme als auch für Punkte wie eine vernünftige Ladungssicherung, eine aktuelle Ausrüstung im Pannenfall sowie eine einwandfreie Technik am Fahrzeug. Nur so kommen alle sicher ans Ziel und Unfälle können vermieden werden.

Wir wünschen allen Reisenden eine gute Fahrt und einen erholsamen Urlaub!

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE