1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ladbergen, Einbruch in Wohnhaus

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ladbergen, Einbruch in Wohnhaus

Ladbergen (ots)

Drei unbekannte Männer haben am Samstagvormittag (29.10.22) gegen 09.40 Uhr versucht, in ein Wohnhaus an der Waldseestraße - zwischen Breedenstraße und Heidkampstraße - einzubrechen.

Polizei Steinfurt

ine Zeugin beobachtet die Männer, wie sie sich das Grundstück betraten und auf der Rückseite Jalousien hochschoben. Wenige Minuten später verließen die Unbekannte das Grundstück offenbar wieder.
Die Zeugin verständigte die Polizei. Als diese am Einsatzort eintraf stellte sie fest, dass auf der Rückseite des Hauses eine Fensterscheibe eingeschlagen worden war. Eine Fahndung vor Ort - auch unter Einsatz eines Polizeihubschraubers - verlief ohne Erfolg.
Ob die Einbrecher etwas aus dem Haus entwendeten, ist noch unklar. Die Geschädigten waren zum Tatzeitpunkt nicht zuhause. Die Täter werden durch Zeugen wie folgt beschrieben: Sie hatte alle drei blonde, kurze Haare. Einer trug eine rote Weste, eine blaue Hose und weiße Schuhe. Ein weiterer eine blaue Weste, eine Jeans und weiße Schuhe. Ein dritter eine graue Jacke, Jeans und schwarze Schuhe.
Die Polizei in Lengerich nimmt Hinweise auf die Täter entgegen unter Telefon 05481/9337-4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE