1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Lengerich, Pedelec-Streife bekommt neue dienstliche Radfahrbekleidung (FOTO)

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Pedelec-Streife bekommt neue dienstliche Radfahrbekleidung (FOTO)

Lengerich (ots)

Sechs Beamtinnen und Beamte der Polizeiwache Lengerich sind mit neuer dienstlicher Radfahrbekleidung ausgestattet worden. Es handelt sich um eine Sonderbekleidung für die Radstreifen, die es seit Mitte November an vier Wachstandorten im Kreis gibt.

Polizei Steinfurt

Die sechs Beamtinnen und Beamten der Radstreife am Wachstandort Lengerich haben ihre neue Radfahrbekleidung erhalten.

Die Polizistinnen und Polizisten der Wache Lengerich werden in den Städten Lengerich und Tecklenburg sowie in den Gemeinden Lienen und Ladbergen emissionsfrei mit Pedelecs unterwegs sein. Dabei geht es vor allem um die Verkehrsunfallprävention. Immer häufiger sind Pedelec- und E-Bike-Fahrer in Verkehrsunfälle verwickelt. Daher wird die Polizei künftig verstärkt auf die Einhaltung der Verkehrsregeln achten, Radfahrer regelmäßig kontrollieren und wenn nötig Maßnahmen ergreifen. Aber auch das Verhalten von Autofahrern und Fußgängern wird bei den Kontrollen berücksichtigt.
Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Kriminalitätsbekämpfung. Die Polizei wird durch die Lengericher Pedelec-Streife im öffentlichen Raum noch präsenter. Auf dem Fahrrad sind die Beamtinnen und Beamten für die Bürgerinnen und Bürger leichter ansprechbar. Sie stehen für Fragen und Anregungen rund um die Polizeiarbeit zur Verfügung. Darüber hinaus werden die Mitglieder der Radstreife den Wachdienst bei Einsätzen unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE