1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Lengerich, Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Lengerich (ots)

Am Montag (19.09.) ist die Polizei zu einem Verkehrsunfall an die Lienener Straße gerufen worden. Dort kam es zu einem Auffahrunfall.

Polizei Steinfurt

Eine 60-jährige Ibbenbürenerin fuhr gegen 16.15 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der Lienener Straße. An einem Fußgängerüberweg hielt sie an, weil eine Person mit ihrem Fahrrad den Zebrastreifen überqueren wollte. Ein hinter der Ibbenbürenerin fahrender 48-jähriger Mann aus Lengerich erkannte dies ersten Ermittlungen zufolge zu spät und fuhr auf den Opel auf.
Die 60-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 48-Jährige und seine vier Beifahrer im Fahrzeug blieben unverletzt. Der Sachschaden liegt bei geschätzt etwa 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE