1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Lotte-Wersen, Verkehrsunfallflucht, Telefonmast umgefahren

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lotte-Wersen, Verkehrsunfallflucht, Telefonmast umgefahren

Lotte (ots)

Am Karfreitag (15.04.) wurde auf der Straße Zum Attersee in Höhe der Hausnummer 42 ein Telefonmast bei einem Verkehrsunfall umgefahren.

Polizei Steinfurt

er Unfall dürfte sich gegen 10.00 Uhr ereignet haben, weil zu dieser Zeit technische Störungen im Telefonnetz aufgetreten sind. Am Unfallort stellten die Polizeibeamten den rechten Scheinwerfer und die Unterbodenverkleidung eines BMW 5, Baujahr ab 2010 sicher. Nach der vorgefundenen Spurenlage befuhr der PKW die Straße "Zum Attersee" in Richtung Eversburger Straße, als es zum Unfall kam. Der Unfallverursacher verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall oder zum flüchtigen Fahrzeug geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE