1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Metelen, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Metelen, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Metelen (ots)

Am Mittwoch (05.10.) kam es auf der Zufahrt zur B70 zu einem Verkehrsunfall.

Polizei Steinfurt

in 17-jähriger Mann aus Ochtrup befuhr mit seinem Motorrad Kreidler aus Metelen kommend die Wettringer Straße ortsauswärts. An der Ampelkreuzung mit der B 70 wollte er nach links auf die Bundesstraße in Fahrtrichtung Wettringen auffahren. Hier kollidierte er mit einer 69 Jahre alten Frau aus Metelen, die mit ihrem BMW 318 die B70 in Fahrrichtung Heek fuhr. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die 69-Jährige blieb unverletzt.
Da die Frau augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde vor Ort ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,6 Promille. Der Frau aus Metelen wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE