1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Neuenkirchen, St. Arnold, schwerer Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Neuenkirchen, St. Arnold, schwerer Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin

Neuenkrichen (ots)

Am Dienstag (14.06.) um 10.50 Uhr ereignete sich in Neuenkirchen-St. Arnold ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Radfahrerin aus Neuenkirchen wurde schwer verletzt.

Polizei Steinfurt

Ein 56-jähriger Neuenkirchener befuhr mit seinem VW Polo die Emsdettener Straße aus Neuenkirchen kommend in Fahrtrichtung St. Arnold. In Höhe der Gerhart-Hauptmann-Straße überquerte eine 88-jährige Neuenkirchenerin zur gleichen Zeit mit ihrem Fahrrad die Fußgängerfurt der dortigen Fußgängerampel - aus Sicht des Fahrzeugführers von rechts nach links.
Es kam zu einer Kollision zwischen dem Fahrzeug und der Radfahrerin. Die Fahrradfahrerin verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Pkw verletzte sich leicht und wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Die Ermittlungen zur Unfallursache und zur Höhe des entstandenen Schaden dauern an. Vor Ort ist ein Verkehrsunfallaufnahmeteam eingesetzt.
Die Emsdettener Straße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE