1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ochtrup, Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Ochtrup (ots)

Ein Fußgänger quert die Fahrbahn und wird von einem Pkw angefahren.

Polizei Steinfurt

Am Kreisverkehr an der Ochtruper Stadthalle ist am Mittwochvormittag (13.07.2022) ein Fußgänger angefahren und schwer verletzt worden. Um 10.30 Uhr beabsichtigte ein 85-jähriger Mann aus Emsdetten mit seinem VW Polo von der Bergstraße kommend in den Kreisverkehr einzufahren. Nach ersten Erkenntnissen fuhr er hierbei einen Fußgänger an. Der 73-jährige Mann aus Ochtrup nutzte den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr, um die Bergstraße zu queren. Er stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bergstraße im Bereich der Unfallstelle gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE