1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ochtrup, Pedelec-Simulator in der Bücherei

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Pedelec-Simulator in der Bücherei

Ochtrup (ots)

Auch im Kreis Steinfurt gibt es immer wieder Verkehrsunfälle, an denen Pedelec-Fahrer beteiligt sind. Häufig wird die Geschwindigkeit von Pedelecs von anderen Verkehrsteilnehmern unterschätzt.

Polizei Steinfurt

Um Gefahrensituationen zu trainieren, ist die Kreispolizei Steinfurt mit einem Pedelec-Simulator im Kreis Steinfurt unterwegs. Nächste Station ist am Mittwoch (30.11.) in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr die Bücherei in Ochtrup, Markstraße 8.
Beim Training mit dem Pedelec-Simulator werden die Radfahrer auf einem Bildschirm mit alltäglichen Gefahrensituationen im Straßenverkehr konfrontiert und können so ihre Reaktion testen. Es geht zum Beispiel darum, bei hoher Geschwindigkeit abrupt abzubremsen. Würde das Rad im realen Straßenverkehr dabei rechtzeitig zum Stillstand kommen? Wie verhält es sich mit der Reaktionszeit und dem Anhalteweg? All das zeigt der Simulator an.
Zwei Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Steinfurt stehen allen Interessierten an diesem Tag auch für weitere allgemeine Fragen zum Thema Pedelec zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE